OK

Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Inhalten unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Stacks Image p30494_n429
Stacks Image p30494_n431
WasserloseUrinal-Systeme
Geruchsneutralisation

einfach

effizient

Play

Effiziente Lösungen für maximale Ablaufgeschwindigkeit

EffizienteLösungen …
… für maximale Ablaufgeschwindigkeit

Rohrfräsung

Bei der Umrüstung von herkömmlichen wassergespülten Urinalen auf das wasserlose Urinal-System von Urinowa wird prinzipiell im Rahmen der Montage eine entsprechende Rohrfräsung zur Entfernung von Ablagerungen (Urinstein) im Abflussrohr vorgenommen. Mit Hilfe eines elektromechanischen Reinigungskörpers (Spiralfräse) werden etwaige Ablagerungen (Urinstein, Fett, etc.) beseitigt und somit der ursprüngliche Rohrquerschnitt wiederhergestellt. Durch die Flexibilität und die Rotation des Reinigungskörpers sowie verschiedenen Aufsätzen werden diese Ablagerungen entfernt. Bei Eisen- oder Bleirohren jedoch ist aufgrund von Korrosion oftmals der Rohrquerschnitt nicht vollständig wiederherzustellen, bzw. wird aus Sicherheitsgründen auf einen entsprechenden Toleranz-Querschnitt gearbeitet.